Green Day: Schüler lernen Ausbildung bei Werner & Mertz kennen

Download als PDF
13.11.2013 - Mainz

Anlässlich des bundesweiten Green Days informierten sich Schüler der elften Klasse der Berufsbildenden Schule 1 aus Mainz, Schwerpunkt Physik, über das Ausbildungsangebot beim Mainzer Traditionsunternehmen Werner & Mertz. Der Green Day ist eine Initiative der Stiftung Zeitbild. Der Berufsorientierungstag bietet Jugendlichen die Möglichkeit, Studiengänge und Berufe unter anderem aus dem Umweltbereich und „grüne“ Unternehmen, die wie Werner & Mertz eine ausgeprägte Nachhaltigkeitsphilosophie leben, kennenzulernen.

Beim Green Day bei Werner & Mertz wurde den 25 Schülern anhand einer Präsentation das Unternehmen vorgestellt. Auch die Azubis des Unternehmens hatten sich vorbereitet und präsentierten ihre Ausbildungsgänge. Ob Industriekaufmann/-frau, Mechatroniker/-in oder Mediengestalter/-in: Das Ausbildungsangebot bei Werner & Mertz ist vielfältig. Die Azubis berichteten, wie das Leben als Azubi in der Praxis abläuft, von den Weiterbildungsmöglichkeiten im Unternehmen und der Betreuung durch einen festen Ansprechpartner. In einer Werksführung warfen die Schüler zudem einen Blick hinter die Kulissen und machten sich so einen Eindruck vom Arbeitsumfeld bei Werner & Mertz

Monika Kindgen (3.v.l.) zeigt Schülern der Berufsbildenden Schule 1 aus Mainz die Produktionsabläufe bei Werner & Mertz. Fotoquelle: Werner & Mertz/H. Piel

Download als PDF

Pressekontakt:
Werner & Mertz GmbH
Abteilung Unternehmenskommunikation
Birgitta Schenz
Rheinallee 96
55120 Mainz

» BSchenz@werner-mertz.com
Telefon 06131-964-20 28
Fax 06131-964-23 30