Erfolgsgeheimnis: Konsistente Umsetzung statt leerer Versprechen

01.08.2022 - Mainz - Unternehmensmeldung

Zwei unabhängige Studien belegen großes Vertrauen in die Nachhaltigkeit der Marke Frosch

Echte Nachhaltigkeit schafft Vertrauen – das ist schon lange kein Geheimnis mehr. Doch nur wenige Marken werden von Kund*innen tatsächlich als glaubhafte ökologische Marke wahrgenommen. Eine davon ist die Marke Frosch des Mainzer Wasch-, Putz- und Reinigungsmittelherstellers Werner & Mertz. Seit ihrer Gründung vor 36 Jahren steht sie für ökologische und gleichzeitig leistungsstarke Reinigungsmittel. Gleich zwei unabhängig durchgeführte Studien kommen zu dem Schluss, dass die Marke Frosch für verlässliche und konsistente Nachhaltigkeit steht und aus diesem Grund hohes Ansehen bei Endverbraucher*innen genießt.

Nachhaltigkeitschampion der ESCH-Studie

Die Beratungsagentur „Esch. The Brand Consultants“ hat für ihre deutschlandweite bevölkerungsreprä­sentative Studie „Nachhaltigkeit und Marken: viel Gerede, wenig Aktion“ 1.000 Konsument*innen gefragt, welche Marken sie mit dem Thema Nachhaltigkeit in Verbindung bringen.

Von den nachhaltigen Marken dominiert laut der Esch Studie die Marke Frosch, die im Bereich Haushaltsmittel am häufigsten genannt wird. Für die Macher der Studie ist sie ein echter „Nachhaltigkeitschampion“: „Frosch gelingt es, durch eine wirksame konsistente Kommunikationsstrategie, Nachhaltigkeit erlebbar zu machen. Frosch spielt das Thema Nachhaltigkeit durchgängig an allen Berührungspunkten mit den Kunden, von der Verpackung bis zur Kommunikation in realen und digitalen Medien“, heißt es in der Studie.

Die Untersuchung zeigt außerdem, dass sich Markenstärke und Nachhaltigkeit gegenseitig bedingen: Je nachhaltiger eine Marke wahrgenommen wird, desto stärker ist sie und umgekehrt. Dabei ist allerdings entscheidend, dass die dahinterstehenden Unternehmen tatsächlich einen positiven Beitrag für Gesellschaft und Umwelt leisten und ihnen Nachhaltigkeit wirklich ein Anliegen ist. Dann geben die Befragten auch mehr Geld für Produkte aus: Die Studie kommt zu dem Ergebnis, dass Marken, die Nachhaltigkeit fest im Kern verankern und intrinsische Nachhaltigkeitsmotive verfolgen, eine höhere Zahlungsbereitschaft (bis zu 29 % mehr) generieren als Marken, die aus rein eigennützigen Motiven nachhaltig handeln.

Und ökologische Glaubwürdigkeit wird immer wichtiger: Laut der Studie erachten 40 % der Befragten das Thema Nachhaltigkeit für die Auswahl einer Marke zukünftig für wichtiger als heute – bei der Generation Z sind es sogar 43 %.

Trusted Brands Studie

Neben der Esch Nachhaltigkeitsstudie belegt eine weitere Befragung das große Vertrauen in die Nachhaltigkeit der Marke Frosch: In der jährlich durchgeführten Trusted Brands Studie von Reader’s Digest wurden 2021 knapp 4000 Konsument*innen nach vertrauensvollen Marken in bestimmten Leistungskategorien gefragt. In der Kategorie „Nachhaltigkeit und Umweltschutz“ wurde die Marke Frosch Branchenübergreifend und unter Einbeziehung ausländischer Marken mit enormem Abstand am häufigsten genannt und konnte sich damit unter anderem gegen Alnatura und Tesla behaupten.

Studien ergänzen sich perfekt

In beiden unabhängigen Studien wurde die Frage nach den nachhaltigen Marken offen, also ohne jegliche Vorgabe, gestellt. Die Konsument*innen allein gaben preis, welche Marke bei ihnen ganz oben steht. Dabei konnten in beiden Fällen alle Marken genannt werden, die in Deutschland erhältlich sind, ganz gleich aus welcher Kategorie und ob es deutsche oder ausländische Marken sind.

Durch ihre unterschiedliche Fragestellung ergänzen sich die beiden Studien perfekt. Während die Esch Studie am Anfang des sogenannten Marketing-Funnels ansetzt, bei der Wahrnehmung der Marke, geht die Most Trusted Brand Studie noch einen Schritt weiter und fragt explizit, welcher Marke die Konsument*innen ihr Vertrauen schenken – hier gibt es also schon ein Commitment zur Marke. Bei beiden Studien liegt die Marke Frosch vorne, wobei der Abstand zu anderen genannten Marken bei der Most Trusted Studie noch größer ist, was die Wahrhaftigkeit der Marke Frosch unterstreicht.

Weiterführende Informationen:
» Esch Nachhaltigkeitsstudie (pdf)
» Zusammenfassung Trusted Brands Studie 2021

Download als PDF

Pressekontakt:
Werner & Mertz GmbH
Unternehmenskommunikation
Birgitta Schenz
Rheinallee 96
55120 Mainz

BSchenz@werner-mertz.com
Telefon 06131-964-20 28
Fax 06131-964-20 30