Elf neue Azubis starten bei Werner & Mertz ins Berufsleben

Download als PDF
07.08.2017 - Mainz

Am 1. August haben insgesamt elf junge Leute bei Werner & Mertz in Mainz ihre Ausbildung begonnen. Sie werden ausgebildet zu Industriekaufleuten, Industriemechanikern, Mechatroniker und Mechatronikerin, Produktionsfachkraft Chemie sowie Fachlagerist.

Elf junge Leute sind bei Werner & Mertz ins Berufsleben gestartet. Foto: Werner & Mertz

Bei den traditionellen Einführungstagen während der ersten Arbeitswoche stand das Kennenlernen des künftigen Arbeitgebers, der Kolleginnen und Kollegen und auch der Auszubildenden untereinander im Mittelpunkt.
Bei einer Präsentation und einer umfangreichen Führung über das gesamte Werksgelände erfuhren die „Neuen“ alles über die verschiedenen Arbeitsbereiche des Mainzer Herstellers nachhaltiger Wasch-, Pflege- und Reinigungsmittel. Darüber hinaus gab es viele Informationen über die künftigen Erwartungen, Rechte und Pflichten in der Ausbildung sowie eine kleine Azubi-Knigge. Natürlich kamen auch Spaß, Motivation und neuer Teamgeist nicht zu kurz: Ein gemeinsames Sportfest rundete die zahlreichen Aktionen während der Einführungstage ab.

Nächster wichtiger Termin zum Thema Ausbildung ist die Berufsinformationsmesse (BIM Rheinhessen) in der Mainzer Rheingoldhalle am 25. und 26. August, bei der dann schon der nächste Jahrgang im Fokus steht.
Zurzeit absolvieren 35 junge Leute ihre Berufsausbildung bei Werner & Mertz.

Download als PDF

Pressekontakt:
Werner & Mertz GmbH
Unternehmenskommunikation
Monika Kindgen
Rheinallee 96
55120 Mainz

MKindgen@werner-mertz.com
Telefon 06131-964-20 29
Fax 06131-964-20 30