BIM: Beratung auf Augenhöhe

Download als PDF
26.08.2019 - Mainz

Über 120 Aussteller und der Frosch war natürlich wieder mit dabei: Auf der BIM Rheinhessen, der größten Messe für Ausbildung und Studium in der Region Mainz. Dort präsentierte Werner & Mertz die breite Palette seiner Ausbildungsberufe. In besonderem Fokus standen dabei die Ausbildungsstellen, die das Mainzer Familienunternehmen 2020 anbietet.

Ausbildungsinformation auf Augenhöhe: Die Auszubildenden von Werner & Mertz informierten auf der BIM über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten beim „Frosch“. Foto: Marcus Steinbrücker / Werner & Mertz

An den zwei Ausstellungstagen besuchten zahlreiche Besucherinnen und Besucher den Messestand in der Mainzer Rheingoldhalle. Dort informierten die Ausbilder und Auszubildenden über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten beim „Frosch“. Vor allem die meist Jugendlichen schätzten den Austausch mit den fast gleichaltrigen Auszubildenden. Doch nicht nur die Beratung lockte die Besucherinnen und Besucher an den Stand von Werner & Mertz, sondern auch die attraktiven Mitmachangebote, welche die Azubis konzipiert und organisiert hatten. So winkten beim Glücksrad-Quiz der kaufmännischen Auszubildenden Preise für die richtige Antwort auf Fragen zu den Ausbildungsberufen bei Werner & Mertz. Und die technischen Auszubildenden zeigten ihr Können durch ein selbst entwickeltes Denkspiel, bei dem die Besucherinnen und Besucher ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen konnten.

„Die BIM ist fester Bestandteil unseres Terminkalenders und wir sind immer wieder gerne dort“, betont die kaufmännische Ausbilderin Selina Friedrich. Auf der BIM sei ein vielfältiges Publikum vertreten und die Messe sei eine sehr gute Möglichkeit, mit den Jugendlichen direkt in Kontakt zu treten. „Hier zeigen wir, was wir können und die Besucherinnen und Besucher zeigen uns, welche Erwartungen sie an eine Ausbildung haben.“

Foto: Marcus Steinbrücker / Werner & Mertz

Die künftigen Azubis bei Werner & Mertz erwartet eine praxis- und projektorientierte Ausbildung bei der nicht nur Lernen sondern auch Spaß im Fokus stehen.
Für 2020 können sich Interessierte für folgende sieben Ausbildungsberufe bei Werner & Mertz bewerben, und zwar als Fachlagerist und Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d), Industriekaufmann (m/w/d), Informatikkaufmann (m/w/d), Industriemechaniker (m/w/d), Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d), Mechatroniker (m/w/d) sowie als Produktionsfachkraft Chemie (m/w/d). Der Ausbildungsbeginn ist der 1. August 2020. Insgesamt hat das Mainzer Familienunternehmen für das kommende Jahr 17 Ausbildungsstellen zu besetzen.

Die BIM Rheinhessen wird veranstaltet von der Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen, der Handwerkskammer Rheinhessen und der mainzplus CITYMARKETING GmbH.

Download als PDF

Pressekontakt:
Werner & Mertz GmbH
Unternehmenskommunikation
Birgitta Schenz
Rheinallee 96
55120 Mainz

BSchenz@werner-mertz.com
Telefon 06131-964-20 28
Fax 06131-964-23 30